Chapter Rhön/Kreuzberg


Reich Gottes im Alltag

— admin

Dagmar und Ulrich Lapp haben sich als junge Mitarbeiter in einem Kölner CVJM (Christlicher Verein Junger Menschen) kennengelernt und 1976 geheiratet. Sie haben mittlerweile vier erwachsene Kinder.
Ulrich Lapp hat Fahrzeugtechnik und Verkehrswirtschaft studiert. Nach dem Abschluss des Studiums hat er als Diplom Ingenieur erste Berufserfahrungen bei einem Hamburger Verkehrsunternehmen im In- und Ausland gemacht. Seit 30 Jahren leben Dagmar und Ulrich Lapp in Schweinfurt. Dort leitet er den Verkehrsbetrieb der Stadtwerke Schweinfurt GmbH.

Dagmar und Ulrich bringen sich auf vielfältige Weise als Mitarbeiter im Reich Gottes ein. Dazu gehört auch ihre langjährige Tätigkeit in der Evangelisch-Lutherischen „Auferstehungskirche Schweinfurt“.

Ein besonderes Anliegen ist beiden das Thema „Reich Gottes“. Was verstehen wir darunter? Was ist damit gemeint?
Er ist eine Herausforderung an unseren Glauben, Gottes Wirken nicht nur innerhalb christlicher Gemeinden und Veranstaltungen zu erwarten, sondern ganz persönlich im eigenen Alltag zu erleben.
Lassen Sie sich ermutigen durch ein Lebenszeugnis, in welchem Gott nicht von ferne erlebt wird, sondern real ist im täglichen Leben.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.