Chapter Rhön/Kreuzberg


Der Berufung folgen

— admin

Frieder Weinhold wurde 1953 in Markneukirchen geboren. Er ist verheiratet und hat fünf Kinder. 1972 hat er seine Schulzeit mit dem Abitur beendet. Sein Studium von 1972 bis 1977 hat er am Theologischen Seminar der Evangelisch-methodistische Kirche der DDR in Bad Kloster-lausitz absolviert.

Sein Pastorendienst führte ihn von 1977 bis 1985 nach Dessau und anschließend bis 2009 nach Wismar. 1995 gründete er dort den „Christ-lichen Hilfsverein Wismar e.V.“ (CHW). 1991 begann er die Einsätze nach Albanien zu organisieren und zu leiten. Mit Hilfstransporten und humanitären Projekten unterstützt der Verein Kindergärten und Schulen, Senioren, Behinderte und andere Hilfsbedürftige in albanischen Krisengebieten.

Bis 2009 ist Frieder Weinhold zu 50% Dienstbeauftragter für Albanien und zu 50% für die Gemeindearbeit in Wismar zuständig. Ab 2009 ist er dann hauptamtlicher Geschäftsführer des CHW.

Neben der Öffentlichkeitsarbeit in der Ökumene und in kommunalen Einrichtungen und Medien („Ostseezeitung“) engagiert er sich auch politisch. 2004 kandidierte er als Bürgermeister. Zur Zeit ist er Beisitzer im Stadtvorstand der CDU.

Gottes Berufung ist wie ein Stempel für sein facettenreiches Leben zu erkennen!

Termin: 21. September 2013, 19:30Uhr

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.