Chapter Rhön/Kreuzberg


Eine lebensverändernde Begegnung

— admin

Johannes Dappen, 27 Jahre, wuchs in einem christlichen Elternhaus auf. Durch seine Lernschwäche konnte er nur die Hauptschule besuchen. Dort erlebte er Mobbing und Gewalt.
Nachdem er von einer Gruppe von jungen Männern verprügelt worden war, er am Boden lag mit blutenden Wunden und starken Schmerzen, ist ihm Jesus Christus persönlich erschienen (2002).
Das verändert sein Leben, er schaffte seine Fachhochschulreife und studierte als gelernter Landwirt einige Semester Agrarwissenschaften.
Wie sich sein Leben gewendet und entwickelt hat, wird er in seinem Vortrag berichten. Beruflich ist Herr Dappen jetzt selbstständig als Projektmanager.

[Audio:2012-09-22-Johannes_Dappen-Eine_lebensveraendernde_Begegnung.mp3]

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.