Chapter Rhön/Kreuzberg


Arbeit ohne Ende – Wo ist der Sinn?

— admin

Peter Deuber, Jahrgang 1959, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist Inhaber einer Boutique in Lichtenfels.

Schon in jungen Jahren war er im elterlichen Betrieb für drei erfolgreiche Gaststätten mitverantwortlich. Die permanent hohe Belastung führte ihn jedoch in den Burnout.
Dadurch ins Nachdenken gekommen, ließ ihn die Frage nach dem Sinn des Lebens nicht mehr los.

Auf einer Freizeit entschied er sich, sein Leben Gott anzuvertrauen. Darauf stellten ihn seine Eltern vor die Wahl, diese Entscheidung zu vergessen oder den elterlichen Betrieb innerhalb einer Woche zu verlassen.

Seine Entscheidung hatte dramatische Auswirkungen auf sein Leben!

Lassen Sie sich überraschen und mit hinein nehmen in ein Leben mit konsequenten Entscheidungen.

Termin: Samstag, 18.08.2018 um 19.30 Uhr

Chapter im Juli fällt aus!

— admin

Gottes vielfältige Berufungswege

— admin

Werner May ist Jahrgang 49. Er ist seit über 45 Jahren mit seiner Frau Agnes verheiratet. Sie leben in Würzburg und haben sechs erwachsene Kinder.

Er ist Psychologe und war über 25 Jahre erster Vorsitzender der „IGNIS-Akademie“ für Christliche Psychologie in Kitzingen. Er lehrte dort Grundfragen Christlicher Psychologie und Beratung.
Über viele Jahre baute er das „Institut für Christliche Psychologie – Therapie und Pädagogik“ in der Schweiz mit auf und koordiniert bis heute die „Europäische Bewegung für Christliche Psychologie“.
Im kreativen Ruhestand ist er neben Buchautor und Lyriker vor allem Herausgeber zweier Zeitschriften, dem e-Magazin „ge|halt|voll“ und dem e-Journal „Christian Psychology Around The World“. Im In- und Ausland ist er als Dozent unterwegs.

Er sieht seine Aufgabe darin: Wichtiges zu erkennen und in seiner wissenschaftlichen Dimension zu verstehen. Die Erkenntnis mit einem gelebten Glauben wie Sauerteig zu ‚durchsäuern‘ und lebendig ins alltägliche Leben zu übersetzen. Humor als Würze sollte dabei nicht fehlen.

An diesem Abend möchte er von seinen Erfahrungen berichten, wie Gott auf sechs verschiedenen Berufungswegen durch ein gehaltvolles Leben führen kann.

Termin: Samstag, 16.06.2018 um 19.30 Uhr

Links:
IGNIS-Akademie, Institut für Christliche Psychologie-Therapie und Pädagogik, Europäische Bewegung für Christliche Psychologie, ge|halt|voll Magazin, Christian Psychology Around The World