Chapter Rhön/Kreuzberg


Schrei nach echtem Leben

— admin

René Harkins, geboren 1960, aufgewachsen in Hessen, ist verheiratet und stolzer Vater einer Tochter namens Hannah. Gemeinsam mit seiner Frau Nicole leitet er in Fulda eine private Sprachschule für Kinder und ist mit einem Lehrauftrag in evangelischer Religion an einer öffentlichen Schule tätig.
Was ist echtes Leben? Wie kann ich es finden? Was kann den Schrei im Herzen nach etwas Tieferem, nach etwas Verlässlichem und Wahrem beantworten?
René Harkins gibt uns an diesem Abend Einblick in seine ganz persönliche Geschichte, einer Suche nach Antworten auf diese Fragen. René, der bereits als Jugendlicher in Kontakt mit harten Drogen kam, erzählt von den Stationen seines langen Weges – hinaus aus der Sucht und hinein in ein echtes Leben. Dieser Weg führte ihn in mehr als 20 Länder zu Yogameistern, Gurus, New-Age-Gemeinschaften und zu den großen Weltreligionen. 15 Jahre lang war er auf der Suche.
Die Antworten fand er schließlich, wo er sie zuerst gar nicht vermutet hatte … daraufhin geschah eine fast unglaubliche Lebenswandlung.

[audio:2009-02-21-Harkins-Schrei_nach_echtem_Leben.mp3]